Datum: 15/10/2002
Uhrzeit: 13.30 bis 17.30 Uhr

Entdecken Sie die natürlichen Lebensräume und Arten, die in diesem riesigen, als Nationalpark ausgewiesenen Auengebiet vorkommen. Hinweise, Tierspuren, ein Einblick in die reiche Biodiversität dieses Gebiets vor den Toren der Stadt Wien.

Tour auf Französisch

Rundweg: 5 km , kein Höhenunterschied, gute Wege, die das ganze Jahr über begehbar sind.

Ausrüstung: Dem Wetter angepasste Wanderkleidung, Trinkflasche, Jause, Fernglas.

Treffpunkt: Parkplatz am Haus des Nationalparks Wien – Lobau.

Verkehrsanbindung: Bus 92B – Haltestelle: Raffineriestraße/Biberhaufenweg (5 min. zu Fuß) oder Bus 93A – Haltestelle: Naufahrtbrücke (9 min. zu Fuß)

Gruppe: Maximal 20 Personen

Tag

15.10.2022

13h30 – 17h30

WO

Parkplatz am Haus des Nationalparks Wien – Lobau

Kosten

Herbst auf der Lobau

Traitement des données

14 + 6 =